Therapieangebot: Atemtherapie

Die Atemtherapie wird erforderlich bei einer starken Einschränkung der Atmung z.B. durch eine Erkrankung, bei einer Reizung oder bei einer Verschleimung der Atemwege, da der Gasaustausch in der Lunge behindert und somit die Leistungsfähigkeit des Menschen deutlich beeinträchtigt wird.

Mit Hilfe verschiedener Atemtechniken erlernt der Patient / die Patientin seine Atemsituation zu verbessern. Dazu werden ihm / ihr die unterschiedlichsten Ausgangsstellungen erläutert, die Hustentechniken erklärt und gegebenenfalls Inhalationsmöglichkeiten dargestellt (die dann eventuell auch selbstständig ausgeführt werden können, sofern keine Hilfe benötigt wird).

Durch die Atemtherapie verbessert sich der Allgemeinzustand und die Leistungsfähigkeit steigt. Die Atembewegung des Brustkorbes kann zusätzlich z.B. durch Wärmeanwendungen, Dehnungen und Massagtechniken vergrößert werden.


Hilfe bei...

  • Mucoviscidose / CF
  • Asthma
  • Bronchitiden / Lungenentzündungen
  • COPD (Chronisch obstruktive pulmonale Dysfunktion)
  • Emphysem (Lungenüberblähung)
  • Inhalationen

Einen Termin vereinbaren

Rufen Sie an unter:

040 - 6001 36 63

Sollten wir gerade in der Behandlung sein, sprechen Sie bitte Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf das Band. Wir rufen dann umgehend zurück

Kontaktinformationen